Linktausch verstösst offiziell gegen die Webmasterrichtlinien

Juhu, Google will wohl dazu übergehen, nur noch Werbung und keine organischen Suchergebnisse anzuzeigen.

In den Webmasterrichtlinien findet sich seit Neuestem ein Absatz, der sagt, dass Linktausch gegen die Richtlinien verstösst:

However, some webmasters engage in link exchange schemes and build partner pages exclusively for the sake of cross-linking, disregarding the quality of the links, the sources, and the long-term impact it will have on their sites. This is in violation of Google’s webmaster guidelines and can negatively impact your site’s ranking in search results.

Zumindest ist mir dieser Absatz bisher nicht aufgefallen, aber dank Seoigg bin ich heute drüber gestolpert (da behaupte noch jemand, dass Seoigg tot sei).

Das heisst dann wohl, dass so ziemlich alle Seiten bestraft werden, weil wer hat nicht schon mal reziprok verlinkt? Das bedeutet entweder jeder bekommt die gleiche Strafe und alles bleibt beim Alten, oder alle betroffenen Seiten wandern um z.B. 50 Plätze nach hinten, dann sind in Zukunft die ersten 5 Seiten der Google-SERPs leer oder alle fliegen aus dem Index, dann bleibt in Zukunft nur noch Adwords…

Vor allem, jeder Hobbywebmaster (ohne SEO-Kenntnisse) tauscht doch Links was das Zeug hält, gerade die würde es am härtesten Treffen, das kann wohl nicht Sinn der Aktion sein.

Mensch Kinder, macht euch doch nicht lächerlich…

Kommentare

  1. 1 Christian Schmidt meint:

    Ich bleibe auch erstmal gelassen, das wäre ja noch schöner denn ansich ist doch jeder Link auf ner anderen Seite als Tausch anzusehen.

  2. 2 Michael meint:

    Blogrolls und Trachbacks sind damit auch verboten…

  3. 3 RudiMenteres meint:

    Jo, und deswegen werd ich jetzt alle Blogs, die ich nicht mag, antrackbacken, dann fliegen die mit mir zusammen aus dem Index 😉

  4. 4 Michael meint:

    Ich hab ein paar Splogs die ohnehin bald aus dem Index fliegen. Ich mach dort jetzt div tags mit der Überschrift Paid-Links und steck Links zu meiner Konkurrenz dort hinein… und dann melde ich die bei Google Webmasters 😀

    PS: SEO kann so einfach sein 😉

  5. 5 Michael meint:

    WordPress hat wohl mein div-tag hinter …Ich mach dort… gelöscht. Bitte ergänzen oder dazudenken! 😉

  6. 6 RudiMenteres meint:

    Habs korrigiert, so besser?

  7. 7 Michael meint:

    Bestens! Ich bin sehr zufrieden, gute Arbeit! 😉

  8. 8 Marcus meint:

    Ich hoffe mal, dass das so eine Sache von „Nichts wird so heiss gegessen, wie….“ ist. Ansonsten dreht big G wirklich langsam am Rad und etwas mehr Suma-Konkurrenz wäre noch nötiger als bisher.

Trackbacks

  1.  
Reden wir darüber!
Was meinst Du zu...
Name und Email müssen sein: